Bergrothenfels mit Schafen.jpg
Kirche Bergrothenfels.jpg

Wandern

Mit dem Rad oder zu Fuß

Rothenfels ist der ideale Ausgangspunkt für längere oder kürzere Wanderungen - zu Fuß oder mit dem Rad. Eine recht kurze, aber dafür sehr lehrreiche Wanderung, wurde vor einigen Jahren vom Obst- und Gartenbauverein Rothenfels angelegt. Sie ist allerdings nur zu Fuß zu bewältigen. Die Wanderung auf dem Waldlehrpfad beginnt am nördlichen Ausgang von Rothenfels. Läuft man den Mittleren Weg ein Stück in Richtung Siedlung, ist bald eine mit groben Steinen gepflasterte Straße zu sehen, den alten Fahrweg hoch zur Burg Rothenfels. Hier beginnt die Wanderung, die 2,5 Kilometer lang ist und bei der 100 Höhenmeter zu überwinden sind. Folgen Sie der geplasterten Straße (Achtung: nach ca. 100 Metern eine 180-Grad-Biegung) bis kurz vor den Burgeingang. Nun nach rechts in den Hallenbergpfad einbiegen. Diesen Pfad weiter gehen und weder rechts noch links abbiegen, bis eine Fahrstraße erscheint. Hier rechts abbiegen und zurück zum Ausgangspunkt. Bei dieser Wanderung sind fast alle Waldbaum-Arten zu sehen, die Rothenfels zu bieten hat. Sie sind mit entsprechenden Hinweisschildern gekennzeichnet. Viel Spaß beim Wandern - und lernen!

Weitere Wanderungen gibt's bei MSP-Info


Noch mehr Wanderungen rund um Rothenfels sind auf den Seiten von MSP-Info, dem Internetportal für den Landkreis Main-Spessart, zu finden.

Klicken Sie hier, um auf die Startseite von MSP-Info zu kommen.